„Alles hat seine Zeit“

Malerei, Kalligraphie, Collagen und Bildhauerei.

Ausstellung

in der Cantate Kirche, Duvenstedter Markt 4,

22397 Hamburg

 

 

15.9.-1.12.2018

Zum Besuch der Ausstellung ist die Kirche jeden Sonntag von 15-17 Uhr,                                                                   oder nach Vereinbarung mit dem Kirchenbüro (6070307), geöffnet.

 

Vernissage am 15. Sept. um 19 Uhr,

 

mit Musik, Lesung, Gespräch und Imbiss.

 

 

Letzte Pinselstriche, Buchstaben und Schläge… es wird noch kräftig gearbeitet, um zur Ausstellung rechtzeitig fertig zu werden. 9 Monate hat sich die Duvenstedter Künstlergemeinschaft „Art an der Grenze“ mit dem Text des Predigers Salomo (Prediger 3,1-17) „ Alles hat seine Zeit“ beschäftigt und die Ausstellung geplant.  Alles braucht eben seine Zeit um die ausgesuchten Textpassagen in die eigene Vorstellung und auf die Leinwand zu bringen, kalligraphisch umzusetzen oder in Stein zu meißeln. Das Ergebnis der Arbeiten der 15 Ausführenden lässt sich „SEHEN“